Kann ein "trockener" Alkoholiker alkoholfreien Wein oder Sekt trinken?

Bedingt ja.
 
Zwar ist es richtig, dass alkoholfreier Wein und Sekt noch einen gewissen Restalkohol haben, allerdings ist der Restalkohol auch für einen "trockenen Alkoholiker" an sich unproblematisch, da die Menge sehr gering und natürliche Alkoholvorkommen in unseren Lebensmitteln wie Kefir, Sauerteigbrot oder Säften zum Teil darüber liegen.
Aber, alkoholfreier Sekt, alkoholfreier Wein schmeckt natürlich ähnlich wie das Herkunftsprodukt, daher besteht die Gefahr einer Gewöhnung, daher bitte mit dem Arzt darüber sprechen.

Kindersekt ist auch keine Alternative, da das meist mit Kohlensäure versetzter Traubensaft ist, der natürliche Alkoholgehalt von Säften ist ähnlich dem der alkoholfreien Weine und Sekte.
 
Wein Kalender

Besuchen Sie doch auch unseren Wein-Kalender. Dort finden Sie viele interessante Termine und Veranstaltungen. Die aktuellsten Termine hier im Überblick.

0 aktuelle Termine [weitere Termine]