Weingut in der Pfalz seit 1533

Das Pfälzer Weingut, Raßkopf Hofmann, blickt auf eine lange Geschichte zurück. Breits ihm 16. Jahrhundert haben sie mit dem Weinbau begonnen. Was erst ein typischer Gemischtbetrieb war, ist heute ein reines Weingut. Kurt Hofmann heiratete damals eine Tochter aus dem Hause Raßkopf, wodurch der Name des Weingutes entstanden ist. Es sind auch immer wieder sehr innovative Wege beschritten worden. Bei den „normalen“ Weinen sei nur kurz der Barrique-Ausbau der Rotweine erwähnt. Heute keine große Sache mehr in Deutschland, weil längst allgegenwärtig, nicht jedoch Mitter der 90er Jahre des 20. Jahrhunderts.
Eine weitere Innovation war im Jahr 1990 als Raßkopf-Hofmann laut eigenen Angaben als erstes Pfälzer Weingut aus gutseigenen Weine alkoholfreie Weine auf den Markt brachte.

Unsere Weine von Das Weingut Raßkopf-Hofmann


Raßkopf-Hofmanns
6.45 €
Inhalt: 0,75 l - 8.6 €/l
Preis inkl. USt. zzgl. Versand

Raßkopf-Hofmanns
6.95 €
Inhalt: 0,75 l - 9.27 €/l
Preis inkl. USt. zzgl. Versand

Raßkopf-Hofmanns Rosé
6.45 €
Inhalt: 0,75 l - 8.6 €/l
Preis inkl. USt. zzgl. Versand

Raßsecco
7.29 €
Inhalt: 0,75 l - 9.72 €/l
Preis inkl. USt. zzgl. Versand

Dürkheimer Nonnengarten
13.99 €
Inhalt: 0,75 l - 18.65 €/l
Preis inkl. USt. zzgl. Versand

Cuvée DaS
7.56 €
Inhalt: 0,75 l - 10.08 €/l
Preis inkl. USt. zzgl. Versand

Dürkheimer Nonnengarten
8.25 €
Inhalt: 0,75 l - 11 €/l
Preis inkl. USt. zzgl. Versand

Dürkheimer Nonnengarten
13.30 €
Inhalt: 0,75 l - 17.73 €/l
Preis inkl. USt. zzgl. Versand

Dürkheimer Schenkenböhl
6.75 €
Inhalt: 0,75 l - 9 €/l
Preis inkl. USt. zzgl. Versand

Dürkheimer Nonnengarten
8.50 €
Inhalt: 0,75 l - 11.33 €/l
Preis inkl. USt. zzgl. Versand


Interessante Fakten über Das Weingut Raßkopf-Hofmann

Die Entalkoholisierung vom Weingut Raßkopf-Hofmann


Seit gut 20 Jahren gibt es alkoholfreien Wein im Weingut Raßkopf-Hofmann. Der Wein wird, wie alle anderen Weine, ganz normal ausgebaut, anschließend in einem Vakuum sein Siedepunkt auf 28C gesenkt und der Alkohol schonend entzogen, die Aromen bleiben bei diesem Verfahren fast vollständig vorhanden und die wenigen flüchtigen Aromen zurückgeführt.

Das Weinangebot von Weingut Raßkopf-Hofmann

Das Weißweinangebot

Ein alkoholfreier Pfälzer Riesling aus der Lage Dürkheimer Feuerberg, mit einer leichten „Süße“, wenngleich im Geschmacksbild trocken.


Das Rotweinangebot

Unser Rotweinangebot beinhaltet einen alkoholfreien Rotwein und einige alkoholhaltige Rotweine aus den Hause Raßkopf-Hofmann. Der alkoholfreie Rotwein ist ein gutseigener Dornfelder in einem halbtrockenen Geschmacksbild.


 

Besonderheit Rotwein rare Reben

Bei den alkoholhaltigen Rotweinen, haben wir u..a. Cabernet Sauvignon im Sortiment, die sowohl im Barrique als auch konventionell ausgebaut wurden. Wir führen ausschließlich trocken ausgebaute Weine, allesamt bestechen durch ein hervorragendes Genuss-Preisverhältnis
Eine Besonderheit ist der  schwarzrote Dakapo, mit seiner Vielfalt an Aromen, gehört zu den weniger bekannten Rebsorte, die selten als eigenständiger Wein wie dieser durch Raßkopf-Hofmann im Barrique ausgebaut werden. Ein wie wir meinen  sehr gelungener trockene Rotwein.
Dakapo auch in Verbindung mit Spätburgunder  = «DaS», ein Rotweincuvée von Raßkopf-Hofmann. Eine Win-Win-Situation für den Wein, da hier beide Cuvéepartner voll Ihre Stärken ausspielen können.

letzte Änderung für Weingut Raßkopf erfolgte 29.03.2017