2016er Schieferstein Riesling QbA trocken

2016er Schieferstein Riesling QbA trocken
Inhalt: 0,75 l
Preis: 7,50 €
Grundpreis: 10,00 €/ l
Preis inkl. USt. zzgl. Versand
Begrenzte Menge: Nur noch 2 Flaschen verfügbar
 
Zur Zeit ausgetrunken, für Fragen zur Verfügbarkeit setzten Sie sich bitte mit uns in Verbindung
Anbaugebiet: Mosel
Weingut: Weingut Lotz
  54492 Erden an der Mosel, Deutschland
Kategorie: Weißwein
Jahrgang: 2016
Name o. Lage: Schieferstein
Rebsorte: Riesling
Qualität: QbA
Geschmacksrichtung: trocken
Verschlussart: Stelvin - Long Cap
Flaschenart: Schlegel
 
Restzuckergeh. 9.00 g/L
Säuregehalt 7.70 g/L
Alkoholgehalt 12.50 %vol
 
Allergenhinweis: Wein enthält Sulfite
 
...fruchtig, mineralisch - geprägt vom Terroir der Schiefersteillagen!
Lotz Riesling Schieferstein - winzers
Knackige gut eingebundene Säure, Mineralität im filigranen Körper - eine betörende Aromatik nach reifen Aprikosen, Äpfeln und Zitrone in Nase und Gaumen. Ein trockener Riesling, der das Terroir der Mittelmosel idealtypisch widerspiegelt!
 

 

Erdener Treppchen - einen wohl der berühmtesten Lagen an der Mittelmosel - liegt vis á vis dem Stammhaus des Weinguts Lotz in Erden, just am anderen Moselufer und geht direkt vom Bergfuße treppenartig den Steilhang hinauf. Das obere Drittel hat die Lagenbezeichnung "Erdener Herrenberg". Das ist der Bereich, wo der "Schieferstein" wächst und doch sind beide Weine - "Schieferstein" und "Erdener Treppchen" grundsätzlich verschiedene Weine; geprägt duch die äußeren Umstände. Während am Bergfuße etwas mehr an Humus das Schiefergestein bedeckt und der Hang von der der Sonne verwöhnt wird, macht sich am oberen Teil die Höhe und damit verbundene Kühle bemerkbar sowie der höhere Anteil verwitterter Schiefer, was die einzigartige Mineralität aus macht. Das Erdener Treppchen ist fruchtbetonter.
Lage: Erdener Herrenberg
Ausbau: Die hocharomatischen Trauben wurden zu ihrem Reifehöhepunkt Ende Oktober von Hand geerntet und schonend gepresst. Die Gärung verlief gleichmäßig  im Edelstahltank.
 
letzte Änderung für Weingut Lotz erfolgte 13.06.2018