Weingut Dessoy - Weingut Dessoy

Eine Jungwinzerin im Aufwind!

Seit vier Generationen betreibt die Familie Weinbau, mit der Flaschenweinvermarktung wurde aber erst 2010 begonnen, als die Jungwinzerin Frederike Dessoy Ihre Leidenschaft für die Weinbereitung entdeckte.
Frederike Weingut Dessoy bei Winzers
Seit vier Generationen betreibt die Familie Weinbau, mit der Flaschenweinvermarktung wurde aber erst 2010 begonnen, als die Jungwinzerin Frederike Dessoy Ihre Leidenschaft für die Weinbereitung entdeckte. Jungwinzerin in zweierlei Hinsicht, zum einen steht sie kurz vor Ihrer Meisterprüfung, zum anderen ist Frederike erst Mitte 20.Die Weinberge waren da, die logische Folge in Praktikum in einem Weingut. Anschließend ging es für eine Zeit nach Geisenheim in Richtung Weinbau-Technikerin, doch Frederike bemerkte recht schnell, dass ihr das zu viel an Theorie und sie eher die praktische Anwenderin ist, weshalb Geisenheim wieder verließ, um eine klassische Winzerinnenausbildung zu absolvieren.
Die Weinberge von Andree Dessoy liegen rund um den Binger Rochusberg in den Binger Lagen Kirchberg, Schlossberg-Schwätzerchen, Pfarrgarten und Kapellenberg (Bingen). Riesling nimmt im Weingut Dessoy ein Viertel der Rebfläche ein, Silvaner ein Fünftel, es folgen Weißburgunder, Dornfelder, Spätburgunder, Grauburgunder und Portugieser, des Weiteren gibt es Bacchus, Acolon, Müller-Thurgau, Gelber Muskatelle, Kerner, Frühburgunder und Chardonnay.
Noch während Ihrer Lehre hat die Tochter Frederike den Weinausbau übernommen und Ihre eigene Marke „Vino Fredi“ kreiert. vino fredi
Die Weine werden größtenteils mit den traubeneigenen Hefen vergoren, um die Typezität und Terroir in besonderem Maße hervorzubringen.
Bei Ihren Weinqualitäten orientiert sich Frederike dabei am ursprünglichen 3-stufigen VDP-Modell von Guts-, Orts- und Lagenweine, was die Orientierung und Klassifikation sehr erleichtert. Indessen findet man diese Gliederung nicht auf den Etiketten der Weine, die allesamt Lagenbezeichnungen tragen.
Kollektion
Die neue Kollektion schließt nahtlos an das gute Debüt vom vergangenen Jahr an. Das Niveau der Basisweine überzeugt, der Silvaner ist frisch, fruchtbetont, reintönig. Etwas fülliger präsentieren sich die Kempter Ortsweine: Der Riesling ist kraftvoll, klar und zupackend, besitzt gute Struktur und feine Frucht, der Grauburgunder ist füllig und saftig, würzig, der Chardonnay ist noch jugendlich verhalten, aber klar, kraftvoll und zupackend. Der feinherbe Weißburgunder ist lebhaft, süffig und frisch. Unser Favorit in der aktuellen Kollektion ist der Steillagenwein, der trockene Frühburgunder aus dem Kapellenberg: ein kraftvoller ausdrucksstarker Rotwein.
Eine Gelungene Kollektion, eine Jungwinzerin im Aufwind!

Hoffest im Weingut Dessoy

letzte Änderung für Dessoy erfolgte 26.06.2017