Winzers Weine – wer wir sind, also über uns

Kai-Uwe mensching - Winzers

Winzer Weine ist die Firma des eingetragenen Kaufmanns Kai-Uwe Mensching. Bereits 1994 in Berlin wurde aus der Leidenschaft zum Wein ein(e) Beruf(ung), zunächst im Nebenerwerb, seit 1996 vollumfänglich.

Es begann 1994 mit einem Weingut

Das erste Weingut mit dem Kai-Uwe Mensching zusammenarbeitete hieß «Weingut Franz Karl Schmitt» aus Nierstein am Rhein mit seinen Weinen aus den Spitzenlagen am Roten Hang. Franz Karl Schmitt war es auch, der die Leidenschaft mit fundiertem Wissen wie im Keller, so auch im Weinberg bereicherte. „Bei fast jedem Besuch nahm mich Franz Karl an die Hand und zeigte mir seine Arbeitsweise. Ob im Weinberg, Weinkeller, bei der Abfüllung oder im Flaschenlager, nichts blieb im Verborgenen. Wissbegierig nahm ich alles auf. Seither ist es für mich Pflicht jedes Weingut zu besuchen, die Winzer persönlich zu kennen und mir die Gegebenheiten vor Ort zeigen zu lassen.“

Kai-Uwe mensching - Winzers

Zunächst ging die Spezialisierung auf deutsche Weine. «Fachberater für deutschen Wein, DWI» die logische Konsequenz. Viele weitere Seminare und noch mehr Winzer mit deren Keller sowie unzählige Verkostungen etc., Juror beim international anerkannten Weinwettbewerb der «Selection Wein-Challange» wiederspiegelt auch die fachliche Kompetenz.

Mit dem Umzug nach München Anfang der 2000er blieb die Umsetzung des zuvor in monatelanger akribischer Arbeit erstellten Konzepts von Winzers Weine versagt. Was blieb war der bereits 1999 online gegangene Wein-Shop, ursprünglich als eine von drei Säulen von Winzers Weine, jetzt der Hauptvertrieb. Fokussierung auf den Onlinehandel. Dazu kamen eigene Weinseminare und Weinproben sowie die Aufnahme im «Fachverband unabhängiger Weinreferenten»», ein Expertenverband.

Winzers

„Wirtschaftliche Unabhängigkeit sowie Gespräche auf Augenhöhe, sind unverzichtbar, wenn es um die Zusammenstellung des eigenen Weinsortiments geht.“ spricht Kai-Uwe Mensching, mit nunmehr über 23 Jahren Weinerfahrung. Daher liegt der Schwerpunkt nach wie vor auf meist kleinere, oftmals unbekannte Weingüter mit einem besonderen Genuss-Preis-verhältnis. Dazu gesellen sich einige Spitzenweingüter aus dem VDP, die auch das Angebot nach oben hin abrunden.

Kommissionierung und Büro

Tanja Mittermeier - Winzers


Während sich also Inhaber Kai-Uwe Mensching um Verwaltung, Weinein- und verkauf kümmert ist nach einigen Personalwechseln seit Frühjahr 2016 Tanja Mittermeier in Teilzeit dazu gestoßen. Wareneingänge, Kommissionierung und Versand sind ihre Tätigkeitsschwerpunkte, wobei ihr Aufgabengebiet in dem Maße wächst, wie sie es zeitlich einrichten kann.

Tanja Mittermeier - Winzers

Als Ehefrau und Mutter dreier Kinder ist sie prädestiniert organisatorische Aufgaben zu übernehmen, die in einem bestimmten zeitlichen Rahmen erledigt sein müssen.