Feinsten Gewürztraminer im Weinhandel bestellen

Bei Gewürztraminer oder auch Roter Traminer oder Gelber Traminer handelt es sich um eine Weißweinsorte mit gelb-rötlich gefärbten Beeren. Je nach Beerenfarbe werden zwischen den Spielarten Roter Traminer, Gewürztraminer oder Gelber Traminer unterschieden wobei alle drei Arten als Gewürztraminer bezeichnet werden dürfen. Wo genau die Rebsorte herkommt ist unklar doch man vermutet, dass sie aus Südosteuropa oder sogar Ägypten stammt. In Südtirol wird seit dem 11. Jahrhundert Wein mit dem Namen Tramin angebaut von dem der Gewürztraminer seinen Namen bezieht. Seit dem 15. Jahrhundert wird die Rebsorte auch in Deutschland angebaut. Ein Gewürztraminer zeichnet sich durch seine sehr aromatischen Weine aus die mit einem Duft nach Litschi oder Rosenblüten erinnern.

Gewürztraminer online bei Winzers.de kaufen

Winzers.de bietet eine Handvoll Gewürztraminer an die von trocken bis mild / lieblich reichen. Der Wein wird von deutschen Herstellern aus der Pfalz und Nahe bezogen. Als säurearmer Wein reift der Gewürztraminer mittelspät und erreicht ein hohes Mostgewicht welches sich dann durch ein intensives Aroma auszeichnet. Als sortencharakteristische Geruchs- und Geschmacksnoten sind Marzipan, Bitterorange, Kumquat, Litschi und auch Rose typisch. Die Ansprüche der Rebe was die Lage und die Bodenbeschaffenheit angeht sind sehr hoch denn der Boden sollte tiefgründig und nicht zu trocken sein und zudem leicht erwärmbar sein. Die große Anzahl an Spielarten gibt es auf Grund der Anfälligkeit für Mutationen der Rebsorte. Leider ist der Anbau von Gewürztraminer mit einem hohen Ernteausfall behaftet und daher gibt es nur eine Handvoll Winzer die bereit sind das Risiko in Kauf zu nehmen.

Qualität ist von primärer Wichtigkeit für Winzers.de

Kai-Uwe Mensching ist als Inhaber des Weinversands Winzers.de immer auf die Qualität der Ware bedacht und überprüft diese persönlich. Die Herkunft der Weine ist dabei nicht unwichtig und zuerst lag der Fokus von Winzers.de speziell auf deutschen Weinen. Die Qualität der Weingüter, Winzer und deren Produkte müssen vor der Aufnahme in das Sortiment von Kai-Uwe persönlich geprüft werden. Um sich eine professionelle Meinung bilden zu können hat er viele Seminaren absolviert und sich in seinen nunmehr 25 Jahren Berufserfahrung konstant weitergebildet. Ein willkommenes Mitglied im Fachverband unabhängiger Weinreferenten und ein sitzt im IHK Prüfungsausschuss der Sommelière Ober Bayern und München qualifizieren Ihn mehr als ausreichend. Wenn es um die Zusammenstellung des eigenen Sortiments geht sind Ihm wirtschaftliche Unabhängigkeit und Gespräche auf Augenhöhe sehr wichtig. Seine Weine, Gewürztraminer, Sekte und Rosé-Weine wurden alle höchst persönlich überprüft und haben einen festen Platz im Sortiment.